Teilnahmebedingungen 20-10-2014:

 

Veranstalter:

Veranstalter der Gewinnaktion ist die Bob Mobile Deutschland GmbH, Immermannstraße 13, 40210 Düsseldorf (nachfolgend „Anbieter“ oder „Veranstalter“).

 

Aktion:

Im Rahmen der Gewinnaktion werden fortlaufend bis zum Ende der Aktion voneinander unabhängige Einzelgewinnspiele durchgeführt. Nach Ende des Teilnahmezeitraums eines jeden Einzelgewinnspiels wird jeweils der Gewinner ermittelt, der den für das jeweilige Einzelgewinnspiel ausgelobten Gewinn erhält. Bei dem Einzelgewinnspiel geht es darum, Wissensfragen in möglichst kurzer Zeit richtig zu beantworten.

 

Teilnahmezeitraum:

Teilnahmezeitraum für ein Einzelgewinnspiel sind jeweils 3 Kalendermonate, beginnend mit dem Monatsersten des ersten Monats und endend mit dem Monatsletzten des dritten darauf folgenden Monats. Der erste Teilnahmezeitraum beginnt am 01-01-2015

 

Teilnehmer:

Teilnehmen können alle natürlichen Personen aus Deutschland, die volljährig, also mindestens 18 Jahre alt, sind. Mitarbeiter des Veranstalters sowie verbundener Unternehmen im Sinne der §§ 15 ff. AktG sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Voraussetzung für die Teilnahme ist ferner das Bestehen eines kostenpflichtigen Gewinnspiel-Abonnements des Teilnehmers. Da dem Veranstalter nur die Mobiltelefonnummer des Teilnehmers zur Identifikation vorliegt, ist aus Sicht des Veranstalters derjenige Teilnehmer und Gewinnbezugsberechtigter, der Inhaber dieser Mobiltelefonnummer ist. Dies ist im Regelfall derjenige, der Vertragspartner des Mobiltelefonproviders (z.B. Telekom, Vodafone, E-Plus, O2) ist. Ist diese Person nicht mit dem Teilnehmer identisch (z.B. bei Geschäftsmobiltelefon), erkennt der Teilnehmer an, dass der Preis nur dem Anschlussinhaber ausgehändigt werden kann. Anderweitige Absprachen sind für den Veranstalter unbeachtlich.

 

Anmeldung:

Um an einem der Einzelgewinnspiele auf der Quiz-Website teilnehmen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich. Diese Anmeldung kann jederzeit während des Aktionszeitraums durch Abschluss eines Bob Mobile Gewinnspiel-Abonnements erfolgen, durch das die dort www.calivary.com/DE/support/products angegebenen Kosten entstehen.

Jeder Teilnehmer darf sich je Einzelgewinnspiel nur einmal anmelden, eine Mehrfachteilnahme ist ausdrücklich untersagt und führt zum Verlust eines etwaigen Gewinnanspruchs.

Teilnahme:

Nach erfolgreicher Anmeldung erhält jeder Teilnehmer die Möglichkeit, einmal pro Woche (beginnend jeweils Freitags, 00:00 Uhr, nachfolgend „Einzelgewinnspielbeginn“) an dem Gewinnspiel auf der Quiz-Website teilzunehmen. Hierbei sind 6 wöchentlich wechselnde Fragen („Fragenblock“) innerhalb möglichst kurzer Zeit zu beantworten.

Für die Teilnahme an dem Gewinnspiel genügt es, dass der Teilnehmer in einer Woche die 6 Fragen beantwortet.

Die Beantwortung der 6 Fragen muss vor dem jeweils nächsten Einzelgewinnspielbeginn vollständig abgeschlossen sein, um bei der Ermittlung der Bestzeit für den Teilnahmezeitraum berücksichtigt werden zu können.

Bei allen Spielteilnehmern wird die Zeit zur Beantwortung der Fragen in Tausendstel-Sekunden gemessen. Die Zeitmessung beginnt, wenn der Spielteilnehmer auf der Quiz-Website auf "Start" klickt bzw. – falls kein „Start“-Button vorhanden ist – wenn der Spielteilnehmer die erste Frage beantwortet, und endet, wenn der Spielteilnehmer die letzte Frage beantwortet hat.

 

Ermittlung der Gewinner:

Nach Ablauf eines Teilnahmezeitraums werden zunächst diejenigen Teilnehmer ermittelt, denen es gelungen ist, innerhalb des abgelaufenen Teilnahmezeitraums alle 6 Fragen eines Fragenblocks richtig zu beantworten. Unter diesen Teilnehmern wird dann derjenige, der den Fragenblock in der kürzesten Zeit richtig beantwortet hat, ermittelt. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass zwei (oder mehr) Teilnehmer trotz der Zeitmessung bis auf die Tausendstelsekunde die gleiche schnellste Zeit haben, wird unter ihnen der Gewinner per Los ermittelt.

Der Veranstalter ist nicht für Verzögerungen oder Ausfälle aufgrund der Internetver- und -anbindung verantwortlich und haftet nicht für Schäden, die aus derartigen Verzögerungen oder Ausfällen entstehen.

Bei der Ermittlung der Gewinner werden diejenigen Teilnehmer nicht berücksichtigt, die keinen Gewinnanspruch haben (Minderjährige; Personen, die ihren Wohnsitz nicht in Deutschland haben; Mitarbeiter des Veranstalters).

Zudem werden diejenigen Ergebnisse bei der Gewinnermittlung unberücksichtigt gelassen, die in einer Gewinnspiel-Abonnementperiode erzielt wurden, für die keine Abonnement-Gebühr gezahlt wurde (z.B. wegen fehlenden Guthabens auf der Prepaidkarte) oder aber eine Zahlung nachträglich rückgängig gemacht wurde (z.B. durch Rückbelastung); es sei denn, die Nichtzahlung ist nicht auf ein schuldhaftes Verhalten des Teilnehmers zurückzuführen.

 

Aktions-Zeitraum:

Der Veranstalter behält sich vor, die Aktion zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden oder das Gewinnspiel durch ein anderes Gewinnspiel mit gleichwertigen Preisen auszutauschen. Von dieser Möglichkeit macht der Veranstalter insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann. Dies gilt nicht für noch laufende Einzelgewinnspiele.

Sofern eine derartige Beendigung durch das schuldhafte Verhalten eines Teilnehmers verursacht wurde, kann der Veranstalter von dieser Person Ersatz des entstandenen Schadens verlangen.

 

Abmeldung:

Um sich abzumelden, hat der Teilnehmer lediglich sein Gewinnspiel-Abonnement zu kündigen. Näheres zur Kündigung unter www.bill-info.com.

 

Benachrichtigung der Gewinner:

Der Gewinner wird unter der vom Teilnehmer angegebenen bzw. übermittelten Telefonnummer benachrichtigt. Wenn er innerhalb von 30 Tagen ab Ermittlung des Gewinners trotz mehrerer Versuche (insgesamt mindestens 5 Versuche im Zeitraum zwischen 08:00 Uhr und 20:00 Uhr) nicht persönlich erreicht werden kann (Mailbox genügt nicht) oder sich persönlich bei dem Veranstalter meldet, erlischt sein Gewinnanspruch. In diesem Fall wird ein neuer Gewinner wie oben beschrieben ermittelt, wobei der nicht erreichbare bisherige Gewinner ausgeschlossen ist.

Für die Richtigkeit der im Rahmen der Gewinnmitteilung angegebenen Kontaktdaten für die Zusendung des Gewinns ist der Teilnehmer selbst verantwortlich.

Der Veranstalter ist berechtigt, die Daten des Gewinners an Dienstleister zu übermitteln, um so die Gewinnabwicklung zu ermöglichen.

Achtung: Soweit ein Gewinner per SMS aufgefordert wird, telefonisch mit dem Veranstalter Kontakt aufzunehmen, so erfolgt dies ausschließlich über eine Telefonnummer, bei der für den Anrufer lediglich die normalen Kosten seines Telefonanbieters anfallen. Der Veranstalter wird Teilnehmer oder Gewinner nie auffordern, eine Premiumrufnummer (z.B. 0900-Nummer) anzurufen. Sollte ein Teilnehmer dennoch derartige Aufforderungen erhalten, so wird dringend geraten, diese zu ignorieren, da diese nicht vom Veranstalter stammen und für den Anrufer erhebliche Kosten verursachen können.

 

Gewinne:

Der in den jeweiligen Einzelgewinnspielen ausgelobte Preis kann variieren; der für das jeweils laufende Gewinnspiel ausgelobte Preis wird auf der Quiz-Seite unter www.calivary.com/DE/support/products angegeben. Die Preise sind ausschließlich Sachpreise (z. B. iPad).

Gewinne werden in keinem Fall bar ausgezahlt. Dies gilt auch, wenn der Gewinn nicht mehr in der präsentierten Ausführung lieferbar ist (Modellwechsel, Saisonware etc.). Der Gewinner erhält dann nach Wahl des Veranstalters entweder einen gleichwertigen Ersatz oder einen Gutschein in Höhe des Wertes des ursprünglichen Gewinns. Der Gutschein muss auf einmal eingelöst werden. Auch Gutscheine werden nicht bar ausgezahlt. Der Anspruch auf den Gewinn oder einen etwaigen Ersatz kann nicht abgetreten werden.

 

Gewährleistung / Haftung

Der Veranstalter haftet auf Schadenersatz – gleich aus welchem Rechtsgrund – nur bei Vorsatz, grober Fahrlässigkeit und leicht fahrlässiger Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist. Bei leicht fahrlässiger Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung des Veranstalters begrenzt auf den Ersatz des vertragstypischen, vorhersehbaren Schadens. Insbesondere mittelbare Schäden werden nicht ersetzt.

Der Veranstalter haftet insbesondere nicht für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen oder des Services, durch unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder durch sonstige schadhafte Software bei der Teilnahme an dem Gewinnspiel entstehen können, es sei denn, dass solche Schäden seitens des Veranstalters schuldhaft herbeigeführt werden.

Unberührt bleiben Schäden durch die schuldhaft verursachte Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit.

 

Teilnahmekosten

Um an einem Einzelgewinnspiel teilnehmen zu können, ist der Abschluss eines Bob Mobile Gewinnspiel-Abonnements erforderlich, durch das die jeweils bei Vertragsschluss angegebenen Kosten pro Aboperiode entstehen. Ferner können – je nach Internetverbindung des Teilnehmers – Verbindungskosten anfallen, die vom Internet- Provider bzw. Mobilfunknetzbetreiber des Teilnehmers und seinem Tarif abhängen und auf die der Veranstalter keinen Einfluss hat.

 

Rechtsweg:

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Fragen und Beschwerden:

Fragen oder Beschwerden richten Sie bitte an:

Calivary-Hotline (werktags 09:00 - 18:00 Uhr): 0800-1827562 (kostenfrei aus dem Festnetz, Mobilfunk kann abweichen)

oder schriftlich an: Bob Mobile Deutschland GmbH, Immermannstraße 13, 40210 Düsseldorf

oder per E-Mail an: info.de@calivary.com

 

Datenschutz

Die vom Teilnehmer im Rahmen der Anmeldung und Gewinnspielteilnahme übermittelte Mobilfunknummer wird ausschließlich in dem gesetzlich zulässigen Rahmen genutzt.

Von den Gewinnern werden darüber hinaus folgende personenbezogene Daten gespeichert: Vorname, Nachname, Anschrift, ggf. Bankdaten (bei Geldpreisen).

Eine Datennutzung und Speicherung erfolgt dabei nur in dem Umfang, in dem dies für die Durchführung der Gewinnaktion (einschließlich der Ermittlung und Benachrichtigung der Gewinner sowie der Übergabe der Gewinne) oder zur Erfüllung gesetzlicher Pflichten erforderlich ist. In dem vorgenannten Umfang ist der Veranstalter berechtigt, diese Daten für die Dauer des Gewinnspiels und dessen Abwicklung selbst oder durch einen vom Veranstalter beauftragten Dritten zu speichern.

Bei den Gewinnern werden deren Postanschrift, Telefonnummer und – soweit bekannt – E-Mail-Adresse für eine Übergabe des Gewinns ggf. an einen Transportdienstleister übermittelt, der diese ausschließlich zur Gewinnabwicklung nutzt.

Eine darüber hinausgehende Nutzung personenbezogener Daten der Teilnehmer – insbesondere zu Werbezwecken – erfolgt nicht.

 

Änderung der Teilnahmebedingungen

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen bei Vorliegen einer Vertragslücke oder bei Eintritt einer Störung des ursprünglichen Verhältnisses von Leistung und Gegenleistung jederzeit teilweise oder ganz zu ändern, soweit der Teilnehmer dadurch nicht unangemessen benachteiligt wird. Dies ist insbesondere der Fall, wenn die Änderungen ohne wirtschaftliche Nachteile für den Teilnehmer sind, wie z.B. bei einer Anpassung der Teilnahmebedingungen an veränderte Anmeldeprozeduren sowie an geänderte Funktionalitäten oder Dienste. Über die Änderungen wird der Teilnehmer rechtzeitig innerhalb einer angemessenen Frist (in der Regel 14 Tage) informiert, bevor die neuen Teilnahmebedingungen in Kraft treten. Wenn die Änderungen für den Teilnehmer nicht akzeptabel sind, kann er sein Abonnement vorher kündigen. Die Änderungen gelten als genehmigt, wenn der Teilnehmer das Spiel nach dem Zeitpunkt des Inkrafttretens der Änderungen weiter nutzt. Auf diese Rechtsfolgen wird der Teilnehmer gesondert hingewiesen.


Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Anbieters

Ergänzend gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Anbieters, insbesondere für das zur Teilnahme an diesem Gewinnspiel berechtigende Abonnement.